ABI Zukunft Essen

ABI Zukunft Essen
Datum 31.08.2019
Uhrzeit 10:00 - 16:00
Preise Eintritt frei!
Homepage

Neben neun weiteren Standorten wird das Erfolgskonzept für die Zeit nach dem Abitur am Samstag, 31. August 2019 auch in Essen zum ersten Mal in der Grugahalle stattfinden. Zahlreiche Aussteller wie: Die Deutsche Bahn AG, die Stadt Essen, das Hauptzollamt Duisburg, die thyssenkrupp AG, die Westnetz GmbH, die FOM - Hochschule für Ökonomie Management, die private Universität Witten/Herdecke gGmbH u.v.m. haben sich direkt nach der Bekanntgabe der Messe in Essen angemeldet und stehen den jungen Menschen und deren Eltern am 31. August 2019 von 10:00 – 16:00 Uhr mit ihren Berufsbildern zur Verfügung.

Die maßgeschneiderte Messe ABI Zukunft richtet sich vorrangig an die Zielgruppe „Abiturienten“, d. h. an alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab dem 10. Jahrgang, die die Hochschulzugangsberechtigung anstreben, deren Eltern und auch Lehrkräfte. Auf der Messe dreht sich alles, wirklich alles nur darum, was es für die/den Einzelne(n) an Möglichkeiten nach dem Abitur gibt: Studium, Ausbildung, ein Praktikum, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder nach dem Abi erst einmal die Welt mit Work & Travel entdecken - viele mögliche Optionen stehen den jungen Menschen zur Verfügung. Die richtige Entscheidung für den späteren Beruf kann man jedoch nur treffen, wenn einem alle Optionen bekannt sind. Deshalb sollten sich alle Schüler/innen ab dem 10. Jahrgang und ihre Eltern, die sich über die verschiedenen Möglichkeiten ihrer Sprösslinge und die damit verbundenen Bedingungen informieren möchten, dieses Datum fest im Terminkalender eintragen.

Ein interessantes Rahmenprogramm rundet die erste ABI Zukunft ab und der Eintritt ist frei!

Veranstalter: BF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG, Osnabrück