Zurück

Die größten Hollywood-Hits live in der Grugahalle

Anfang 2020 spielt das „New Vision Symphony Orchestra“ unter der Leitung des Dirigenten Maestro Tiberiu Oprea und des Konzertmeisters Robert Stefan, einige der größten Klassiker der Filmmusik, wenn das unvergleichliche Konzertereignis „Hollywood’s Greatest Hits: The Very Best of John Williams & Hans Zimmer“ erstmals auf große Tournee durch Deutschland und Österreich geht. Die Moderation des Abends übernimmt Bill Mockridge. Am 20. Januar findet das Konzert ab 20 Uhr in der Grugahalle statt.

Mit ihrem überwältigenden Talent mit Musik Emotionen und Dramatik zu transportieren, prägen John Williams und Hans Zimmer seit Jahrzehnten die Filmwelt. Alleine Williams wurde für seine Werke bereits über 50 Mal für einen Oscar und mehr als 75 Mal für einen Grammy nominiert. Beide schaffen es, für jeden Film ein besonderes, fast einzigartiges Klangbild zu kreieren und haben uns dadurch unverwechselbare Klassiker wie z. B. die Filmmusik aus „Star Wars“, „Harry Potter“, „The Dark Knight“, „Fluch der Karibik“, „Jurassic Park“ und „Indiana Jones“ beschert. All diese legendären Soundtracks – live dargeboten vom NEW VISION SYMPHONY ORCHESTRA - präsentiert „Hollywood’s Greatest Hits: The Very Best of John Williams & Hans Zimmer“ nun in einem spektakulären Klang- und Konzertereignis.

Weitere Infos und Tickets

Zurück