Anreise mit dem Auto – maximal flexibel

Das hervorragend ausgebaute Autobahnnetz in NRW gestaltet die Anreise mit dem PKW einfach und bequem und Sie genießen höchste Flexibilität vor Ort. Sie kommen über die wichtigsten Rhein-Ruhr-Autobahnen A52, A3, A40 und A42 zur MESSE ESSEN. Die Ausschilderung zur Messe leitet Sie unkompliziert zu unserem Gelände, auf dem Sie ausreichend Parkplätze vorfinden, von denen aus die MESSE ESSEN problemlos zu Fuß oder mit dem Messebus erreichbar ist.

Adresse für Navigationssyteme:
Norbertstraße 2, 45131 Essen

Günstig und umweltfreundlich ohne eigenen PKW

Während unserer Messen und Veranstaltungen haben viele Menschen das gleiche Ziel. Online-Mitfahrzentralen sind der ideale Weg, um schnell und unkompliziert Fahrgemeinschaften zu organisieren. So reisen Sie bequem und kostengünstig an und schonen nebenbei die Umwelt.

Diese Onlineportale vermitteln Fahrgemeinschaften:

http://www.mitfahrzentrale.de/

http://www.mitfahrgelegenheiten.de/

Umweltzone Stadt Essen

Ab 2014 ist im Ruhrgebiet eine zusammenhängende Umweltzone eingerichtet worden. Innerhalb der gekennzeichneten Zone gilt ein Fahrverbot für alle Kraftfahrzeuge, die eine rote, eine gelbe oder gar keine Umweltplakette haben.

Wir empfehlen den Führern von Kraftfahrzeugen ohne eine gültige Plakette die Umfahrung der Essener Innenstadt über das Autobahnnetz. Über die A52, Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid bzw. Essen-Haarzopf, umfahren Sie die Umweltzone. Eine Übersicht der Ausweichroute steht als Karte zur Verfügung.

Die Ein- und Ausfahrten zur/von der MESSE ESSEN sowie zu/von allen Messeparkplätzen sind ohne Einfahrt in die Umweltzone zu erreichen (Karte zur Anfahrt Messegelände und Nahbereichs-Parkplätzen).

Umfassende Informationen und Bestellmöglichkeiten zur Umweltplakette bietet der TÜV Nord.