Unterhaltung ohne Hindernisse

Die Grugahalle möchte allen Gästen den bestmöglichen Service für einen angenehmen und erfolgreichen Besuch ihrer Veranstaltung bieten.

Auf dieser Seite haben wir wichtige Informationen zusammengestellt, damit Sie Ihre barrierefreie Anreise und Ihren Aufenthalt genießen und bereits im Vorfeld planen können.

Tipps, Informationen & Hilfen

Tickets

Die Grugahalle Essen ist behindertenfreundlich ausgestattet. Um auf Ihre speziellen Bedürfnisse eingehen zu können, empfehlen wir Ihnen, Ihre Tickets direkt über unseren Telefonischen Kartenservice zu beziehen.

Telefonischer Vorverkauf

Ein Anruf genügt, und wir informieren Sie ausführlich über unser Programm, reservieren für Sie die gewünschten Plätze und senden Ihnen die Originalkarten per Post. Die Einzelheiten erläutert Ihnen unser Team.

Tel. +49 (0)201.7244.290

Montag bis Freitag 10.00 - 18.30 Uhr

Barrierefreiheit in der Grugahalle

Die eigentliche Veranstaltungshalle, im 1. Obergeschoss gelegen, ist über einen geräumigen Aufzug direkt von außen erreichbar. Neben dem Aufzug befindet sich eine Klingel, über die Sie Mitarbeiter des Sanitätsdienstes erreichen, die Ihnen gerne behilflich sind.

Bei unbestuhlten Veranstaltungen wird eine extra Bühne für Rollstuhlfahrer aufgebaut. Zwei behindertengerechte WCs befinden sich auf gleicher Ebene wie die Veranstaltungshalle sowie im ebenerdigen Foyer.

Bitte beachten Sie: Die behindertengerechten WCs sind mit dem Euroschlüssel* zu öffnen.

Euro-WC-Schlüssel

Der Euro-WC-Schlüssel passt an Autobahntoiletten, an Toiletten vieler Städte in der Bundesrepublik, in Österreich, der Schweiz und bereits in einigen weiteren europäischen Ländern. Der Euroschlüssel wird vom Darmstädter Verein Club Behinderter und ihrer Freunde, Darmstadt und Umgebung e. V. (CBF) deutschland- und europaweit vertrieben und kann hier bestellt werden.

Parkplätze

Behindertengerechte Parkplätze finden Sie direkt vor der Halle an Parkplatz P1A.